Skip to main content

Über mich

Dr. Stefan Zeitlinger

Ihr Facharzt für Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie

Das Streben nach Schönheit und Perfektion ist seit jeher ein Motor der Menschheit. Wünsche und Ansprüche nehmen ständig zu und ich sehe es als meine Aufgabe, Ihren Wunsch nach Ästhetik bestmöglich zu erfüllen. Nur was man wirklich beherrscht, sollte man anbieten. Als plastischer Chirurg weise ich Sie vor einem Eingriff auch auf mögliche Komplikationen hin und rate auch in Einzelfällen von Operationen ab, wenn der Wunsch des Patienten nicht realisierbar ist.

Dr. Stefan Zetilinger

Werdegang

  • 1992

    Promotion zum Doktor der Gesamten Heilkunde an der Universität Wien.

  • 1993 - 1996

    Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im LKH Klagenfurt und LKH Laas.

  • 1996

    Erhalt des Diploms Arzt für Allgemeinmedizin.

  • 1997

    Sekundararzt an der Allgemeinchirurgie im KH der Elisabethinen in Klagenfurt. Erhalt des Sportarzt und Notarztdiploms.

  • 1998

    Beginn der Ausbildung zum Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirugie im LKH Klagenfurt.

  • 1999

    Eröffnung einer Privatordination als Arzt für Allgemeinmedizin.

  • 2000

    Auslandsaufenthalt im Memorial Sloan-Kettering Cancer Center (MSKCC) in New York am Department für Plastische Chirurgie.

  • 2002

    Erhalt des Facharztdiploms für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie. Seither Oberarzt an der Abteilung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie im LKH Klagenfurt.

  • 2003

    Eröffnung einer Privatordination als Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirugie in Klagenfurt am Wörthersee.

  • 2006

    Erhalt des Zusatzdiploms Manuelle Medizin.

  • 2006

    Erlangung des Diploms Level I für Osteopathie.